LOREM IPSUM

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy
eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam
voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita
kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr

 

Bahrenfelder Str. 59
22765 Hamburg
Deutschland

Die Jan Cray Manufaktur.
Sitze, Regale und Tische mit Maß.
Holz und Metall in lebendiger und zeitloser Linie.
Design und Fertigung aus einer Hand.

150826_Janne_werk__CF008602.jpg

About

Places

 

DEU

Hamburg-Altona ist der kreative Umschlagplatz von Jan Cray Möbel. Hier sind die Werkstätten und Designquellen, hier entwickelt und fertigt das Team die Möbel mit Herz und Geschichte. Stark verwoben sind nahe der Elbe Neu und Alt: Als traditionell industrielles Viertel hat es den Wandel zur Moderne und, wenn man so will, wieder zurück zum handwerklichen Alten geschafft. Dass letztlich Jan Cray mit seinem Team in diesem Stadtteil Hamburgs seine Formen schafft, mag vielleicht ein Zufall sein. In jedem Fall ist es ein passender.

EN

Hamburg-Ottensen is the creative hub of Jan Cray Furniture. This is where the workshops and design sources can be found; this is where the team makes furniture with heart and history. In close proximity to the river Elbe, new and old are closely interwoven. Traditionally an industrial area, the district has managed the shift to modernity and back, one might say, returning to the old traditions of craftsmanship. It may be a coincidence that it is here, in this part of Hamburg, that Jan Cray and his team create their shapes and forms. But if so, it’s a coincidence that fits just right.

 

Partners

 

DEU

Jan Cray ist ein Netzwerker im doppelten Sinne: Er schafft neue Möbel und er schafft sie nur deshalb, weil er mit Menschen zusammen arbeitet, deren Arbeit er wiederum schätzt. Das merkt man seinen Stücken an.

EN

Jan Cray is a networker in more ways than one: he creates new pieces of furniture and he creates them purely because he collaborates with people whose work he holds in high regard. And you can see it in every piece he makes.